....auch Yoga.........Yoga auch..... ("East meets West")

Ein Kurs mit 8 Abenden zu den Themen:

 

Üben von wichtigen klassischen Yoga-Haltungen (Asanas)

deren symbolischer Bedeutung im Bezug zum eigenen Leben

das Erlernen und der Einsatz von Hilfsmitteln

im Kontext neuerer neurophysiologischer Erkenntnisse und

deren Einbeziehung in das eigene Üben

 

Termine: jeweils montags 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

11.1., 18.1.,25.1.. 1.2., 8.2., 15.2., 22.2., 29.2. 2016

 

Die Kosten belaufen sich auf 80,- Euro für 8 Abende.

 

 

Veranstaltungsort: Zentrum für Körperorientierte Psychotherapie

Talstr. 108, 45475 Mühlheim a.d.Ruhr

----www.körpertherapie-ruhrgebiet.de----

 

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 8 begrenzt. Vorkenntnisse in Yoga

sind keine Voraussetzung zur Teilnahme an dem Kurs, sondern werden

ggf. im Kurs vermittelt.

 

 

Vielleicht ein guter Start ins neue Jahr 2016.

 

 

 

 

Beschreibung des Kurses; Inhalte:

 

Anhand des Einübens von Asanas wird ein höheres Maß an Achtsamkeit, Selbstwahrnehmung und eine gute Beschäftigung mit eigenen inneren Themen erlernt.

 

Dabe werden die beiden Fähigkeiten, „bei sich zu sein“ und das „in Austausch mit anderen gehen“ gestärkt. So wird das reine (ansonsten stumme) Üben von klassischen Yoga-Haltungen erweitert um die Dimension eines gemeinsamen Erlebens und der Freude und dem Spass darüber, („mit-“) zu „teilen“. Die positiven Auswirkungen des Yoga werden dadurch gefestigt.

 

In diesem Kontext fließen immer wieder Grundlagen aus der neueren neurophysiologischen Forschung zur Selbst- und Emotionsregulierung mit ein und werden verständlich vermittelt. Deren nutzbringende Anwendung für die eigenen Entwicklungen wird in kleinen Schritten eingeübt und berücksichtig dabei jeweils die Interessen/den Stand der Teilnehmer/Innen.

 

Der Kurs richtet sich an alle Interessierte, die mittels Yoga intensiver mit sich selbst in Kontakt kommen/bleiben wollen und vom eigenen Üben einen höheren Nutzen erzielen wollen.

 

Das Angebot ist kein therapeutisches, sondern versteht sich als ein Bildungsangebot innerhalb der Gesundheitsprävention.

 

 

Bei Interesse oder Neugierde nehmen Sie bitte unverbindlichen Kontakt auf.